🦋Schmetterlinge im Bauch ? - bin ich verrückt oder einfach nur total verknallt?🦋

🦋Schmetterlinge im Bauch ? - bin ich verrückt oder einfach nur total verknallt?🦋

JAAAAAA! Dieses Lächeln! So süüüß! Und seine strahlenden Augen erst! Dieser eine Junge will dir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Dein Herz klopft, wenn du an ihm in der Schule vorbeiläufst. Bumm, bumm! Du wirst vielleicht sogar rot, wenn sich eure Blicke treffen. Bling! Und das Seltsamste: Du hast ein ganz eigenartiges Gefühl im Bauch. Es zieht, es kribbelt, es flattert! Mal stärker, mal schwächer. Mal so extrem, dass du kaum essen kannst, kaum schlafen! Doch was steckt dahinter? Woher kommt das? Das Gefühl nennt man Schmetterlinge im Bauch. Erst streicheln uns die Flügel zärtlich, dann schlagen sie voller Power. Natürlich sind die Tiere nicht wirklich in unserem Bauch. Aber was dann? Liebe?

⚡️Du stehst unter Strom⚡️
Wenn wir jemanden toll finden, passiert etwas mit uns. Wir werden nervös, stehen unter Strom. Aber nicht etwa wie bei einer Prüfung oder einem Referat. Nein, nicht die Angst treibt uns, sondern die Freude, den anderen zu sehen. Das bringt unseren kompletten Körper durcheinander. Er macht, was er will, gehorcht irgendwie nicht mehr. Deine Knie sind plötzlich weich, dir wird warm, im Magen fühlt es sich flau an? Eindeutig: Du bist verliebt! Und zwar über beide Ohren. Das lässt sich sogar wissenschaftlich erklären: Wenn wir verknallt sind, wird das Glückshormon Dopamin ausgeschüttet. Wir fühlen uns wie auf Wolken, haben mehr Energie, vielleicht sogar kaum Appetit.

🏃🏻‍♀️ Viel Energie – wenig Appetit 🏃🏻‍♀️
Unsere Welt dreht sich um diese eine Person – und wenn wir sie sehen, sind wir happy. Das reicht uns zum Glücklichsein. Oft genügt es sogar, nur an diesen einen Boy zu denken. Bist du auch schon mal so sehr in einen Tagtraum versunken, dass du nicht mehr mitbekommen hast, was deine Freundin gerade erzählt? Oder was im Unterricht passiert, weil du an ein gewisses Lächeln gedacht hast? Oder daran, wie es wäre, ihn zu küssen? Oh mein Gott?! Tja, erwischt.

⏰Bleibt das für immer so?⏰
Es ist einfach ein tolles Gefühl, oder? Wie schön es wäre, wenn man es nie verlieren würde! Oder? Nun ja… Ehrlicherweise muss man sagen, dass wir uns im Leben mehr als einmal verlieben. Immer anders, aber immer schön. Mal schwärmen wir aus der Ferne, mal sind wir mit dem Angebeteten zusammen. Was natürlich umso toller ist. Erst mal. Denn die Schmetterlinge können auch wegflattern. Wenn wir zum Beispiel merken, dass ein Boy doch nicht so süß ist. Oder wenn klar wird, dass man nicht zusammenpasst. Denn auch wenn sich das Gefühl des Verliebtseins wissenschaftlich erklären lässt, ist eines unerforscht: warum wir eine spezielle Person so toll finden.

❤️Liebe ist schön!💖
Ist es Biologie, Chemie, eine höhere Macht, gar Schicksal? Oder haben wir es selbst in der Hand, ist es eine bewusste Entscheidung, uns jemanden auszusuchen? Wer weiß? Genau das macht die Liebe ja so faszinierend. Sie ist unberechenbar und wunder- schön. Wie der Flügelschlag eines Schmetterlings – hach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.